Hörfunk

Radio Charivari – ‚Damals und Heute‘


Montag, 30. Januar 2017





Ein Industriehuhn kommt ihnen nicht in die Tüte: Florian und Thomas würden im Supermarkt niemals mehr ein Huhn von der Stange kaufen. Vor zwei Jahren entschieden sich die Quereinsteiger, alte bedrohte Nutztierrassen auf einem Gut bei Sachrang zu halten. Sie haben ihr Experiment nicht bereut. Mit Wasserkanister auf der Kraxn geht es am Sonntag in „Damals und Heute“ zu den alpinen Steinschafen. Und Sie erfahren, warum die Rasse früher fast verschwunden wäre.

 

Jasmin Adeili war zu Besuch auf dem Krapfengut.

 

 

Hinweis: Mit den im Beitrag genannten ‚Pinzgauer Ziegen‘ waren die ‚Pinzgauer Strahlenziegen‘ gemeint.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Krapfengut

beim Pulvermüller

Dorfstr. 5

83229 Sachrang

 

Tel.: 08057 / 904 8859

 

kontakt@krapfengut.de